Unser Wissen und unsere Erfahrung für Ihren Markterfolg

Leistungen

Qualitätssiegel

Gesetzliche Anforderungen, aber auch naturwissenschaftliche Erkenntnisse ändern sich. Wir helfen Ihnen, immer aktuell informiert zu sein. Wir beraten Sie vom Produktkonzept bis zur Vermarktung Ihrer Gesundheitsprodukte, insbesondere bei Fragestellungen bezüglich der Verkehrsfähigkeit in Deutschland und in der EU.

Neben wissenschaftlich - regulatorischer Beratung unterstützen wir unsere Kunden  erfolgreich bei der Lobby - Arbeit.

Unsere Beratungsschwerpunkte sind Kosmetische Mittel und Lebensmittel.

Wenn Sie Fragen zu anderen Produktkategorien haben, sprechen Sie uns bitte an.

 

Kosmetische Mittel

Entsprechen Zusammensetzung und Kennzeichnung Ihres kosmetischen Mittels den europäischen Anforderungen? Sind die Werbeaaussagen ausreichend belegt? Ein Inhaltsstoff wird kontrovers diskutiert?

Kosmetische Mittel umfassen eine breite Palette an Produkten, wie: dekorative Kosmetika, Haut- und Haarpflegemittel, Seife, Deodorantien, Mund - und Zahnpflegemittel. Hier die wichtigsten Tätigkeitsfelder, auf denen wir Sie kompetent und zuverlässig unterstützen:

  • regulatorische Positionierung; Abgrenzung Kosmetisches Mittel / Biozid / Arzneimitel  / Medizinprodukt
  • Prüfung von Zutaten und Rezeptur ( z.B. Zulässigkeit, Höchstmengen)
  • Erstellung von Produktinformationsdateien (PID) gemäß Kosmetikverordnung unklusive Sicherheitsbewertung
  • Risikobewertung
  • Erstellung oder Prüfung der Kennzeichnung
  • Beratung zu und Prüfung von Werbeaussagen und der erforderlichen Belege
  • Verkehrsfähigkeitsbestätigungen
  • Gutachterliche Stellungnahmen bei Beanstandungen durch Überwachungsbehörden oder Wettbewerber
  • Erstellung von wissenschaftlichem Informationsmaterial für Fachkreise und Entwicklung der Kommunikation
  • Unterstützung im Krisenmanagement
  • Beratung bei der Kosmetovigilanz
  • Beratung über Qualitätsanforderungen / Kosmetik-GMP
  • Übernahme des Projektmanagements

 

Lebensmittel

Sie überlegen, ob Ihre Produktidee als Nahrungsergänzungsmittel oder als traditionelles pflanzliches  Arzneimittel  zu realisieren ist? Entspricht die Deklaration den aktuellen Anforderungen?

Unser Kern - Arbeitsgebiet sind Lebensmittel nicht-tierischer Herkunft, wie Gertänke, Teemischungen, Süßwaren, Nahrungsergänzungsmittel oder Lebensmittel für spezielle medizinische Zewcke. Wir unterstützen Sie kompetent und zuverlässig:

  • regulatorische Positionierung; Abgrenzung Lebensmittel / Arzneimitel / Medizinprodukt
  • Prüfung von Zutaten und Rezeptur (z.B. Zulässigkeit, Höchstmengen)
  • Prüfung und Erstellung der Kennzeichnung (LMIV)
  • Zulässigkeit von Werbeaussagen (z.B. Health Claims)
  • Gutachterliche Stellungnahmen bei Beanstandungen durch Überwachungsbehörden oder Wettbewerber
  • Verkehrsfähigkeitsbestätigung
  • Unterstützung im Krisenmanagement
  • Anmeldung von Nahrungsergänzungsmitteln und Diätetischen Lebensmitteln beim BVL
  • Beantragung von Ausnahmegenehmigungen oder Allgemeinverfügungen nach LFGB
  • Beratung bei der Qualitätssicherung
  • Projektmanagement